TL8: Specialist – Transportlogistik für Landverkehrsprofis

 

QuintLog ist durch WienCert und Ö-Cert zertifiziert. Deshalb sind alle unsere Kurse österreichweit förderbar!
Wir beraten Sie gerne: +43 17432555 oder schreiben Sie ein E-Mail

Dieses Seminar vermittelt Ihnen umfassendes Wissen des Transport- und Verkehrsmanagements im weltweiten Handel im Landverkehr. Sie lernen praxisorientiert Importe und Exporte aus Europa und Übersee abzuwickeln.

Es ist besonders für Personen geeignet, die eine fundierte theoretische wirtschaftliche Ausbildung (zB HAK-, FH- und Universitätsabgänger*innen) haben und eine Zusatzqualifikation in der Abwicklung der globalen Transport- und Verkehrslogistik erwerben wollen.

  • Transporte in Europa am Landweg

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, die mit der Abwicklung von Importen und Exporten im innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Straßengüterverkehr betraut sind.

Lernziel

Die Teilnehmer*innen können nach Absolvieren dieses Kurses selbständig nationale und internationale Transporte auf der Straße organisieren und abwickeln.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Straßengüterverkehr:
    • Güterbeförderungskonzession
    • Gemeinschaftslizenz (EU-Lizenz), CEMT- und Drittlandgenehmigungen
    • Fahrzeugkostenrechnung
    • Personal, Fahrzeug- und Ladungsdokumente im innerstaatlichen und grenzüberschreitenden Straßengüterverkehr
    • LKW-Arten und Aufbauten
    • CMR-Frachtbrief
    • Frachtkalkulation und -berechnung
    • Frachtenbörse
    • Ladungssicherung
    • Arbeitszeitgesetz (Arbeits-, Lenk- und Ruhezeiten)
    • analoger und digitaler Tachograph
    • GO Box
    • Gefahrgut
    • anzuwendendes Transportrecht: CMR, ADR
  • Schienenfrachtverkehr:
    • RCA/ÖKOMBI-Transportsysteme: Wagenladungs-, Stückgut- und Kombiverkehr
    • Waggon- und Gattungsarten, Gattungszeichen und Lastgrenzraster
    • CIM/EBG-Frachtbrief
    • Frachtberechnung laut Eisenbahnfrachttarife ÖGT, IGT
    • anzuwendendes Transportrecht: CIM, RID
  • Europäische Landverkehrswege:
    • Lage, Grenzen und politische Gliederung
    • Verkehrsmagistralen und Wirtschaftszentren
    • Hauptverkehrsachsen und -zentren
    • Europastraßen und europäische Bahnverbindungen;
    • Verkehrswege Österreich:
      Straßen- und Schienenverkehrsnetz (Autobahnen und Schnellstraßen, Maut, Eisenbahnstrecken und Bahnhöfe)
  • Praktische Übung:
    • Ausfertigung von landverkehrsspezifischen Warenbegleitpapieren

Skriptum

  • Fachvorträge
  • Fallbeispiele
  • Übungen
  • Gruppenarbeiten

Dauer

  • 21 Trainingseinheiten (TE) Präsenztraining

Abschluss

  • Kursbesuchsbestätigung

Termine

Wir stellen nicht alle Kurse in unseren Kurskalender und bieten auch individuelle Einzel- und Kleingruppenbetreuungen an.
Deshalb nehmen Sie mit uns Kontakt auf: E-Mail, Tel. 43 (1) 7432555

22/03/2021 - 30/04/2021 BL2: Expert – Betriebslogistik für Fortgeschrittene – 4 Tage pro Woche

06/04/2021 - 07/05/2021 BL1TRI12: Beginner – Einführung in die Betriebslogistik mit Staplerschein und Fahrpraxis

06/04/2021 - 31/08/2021 BL2: Expert – Betriebslogistik für Fortgeschrittene - 1 Tag pro Woche

19/04/2021 - 14/05/2021 BL1TRI12: Beginner – Einführung in die Betriebslogistik mit Staplerschein und Fahrpraxis

19/04/2021 - 07/05/2021 BL1: Beginner – Einführung in die Logistik

03/05/2021 - 04/06/2021 BL1TRI12: Beginner – Einführung in die Betriebslogistik mit Staplerschein und Fahrpraxis

03/05/2021 - 11/06/2021 BW2: Expert – Betriebswirtschaft, Büro-Kommunikation und Organisation (BKO) - 4 Tage pro Woche

03/05/2021 - 14/05/2021 TRI1: Hochstapeln richtig und sicher - Stapler-Grundkurs

10/05/2021 - 12/05/2021 TRI2: Hochstapeln richtig und sicher - Intensiv-Fahrtraining