TL7: Specialist – Transportlogistik für See- und Luftfrachtverkehrsprofis

 

QuintLog e.U. ist durch WienCert und Ö-Cert zertifiziert. Deshalb sind alle unsere Kurse österreichweit förderbar!
Wir beraten Sie gerne: +43 17432555 oder schreiben Sie ein E-Mail

Dieses Seminar vermittelt Ihnen umfassendes Wissen des Transport- und Verkehrsmanagements im weltweiten Handel im See- und Luftfracht-Verkehr. Sie lernen praxisorientiert Importe und Exporte aus Europa und Übersee abzuwickeln.

Es ist besonders für Personen geeignet, die eine fundierte theoretische wirtschaftliche Ausbildung (zB HAK-, FH- und UniversitätsabgängerInnen) haben und eine Zusatzqualifikation in der Abwicklung der globalen Transport- und Verkehrslogistik erwerben wollen.

  • Weltweite Transporte

Zielgruppe

  • MitarbeiterInnen, die mit der Abwicklung von Importen und Exporten mittels Luft- und Seefracht betraut sind.

Lernziel

  • Die TeilnehmerInnen können nach Absolvieren dieses Kurses selbständig internationale See- und Lufttransporte organisieren und abwickeln.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Hochseeschifffahrt:
    • Reedereiagenturen
    • Transportsysteme: LCL, FCL
    • Linien- und Trampschifffahrt
    • Schifffahrtslinien (Konferenzen, Outsider, NVOCC)
    • Schiffsarten
    • Containerverkehr und -terminals
    • ISO-Containerarten
    • Chassis
    • Konnossement (Bill of Lading):
      • Original- und Kopiekonnossement
      • Board- und Übernahmekonnossement
      • Reines und unreines Konnossement
      • Order- und Namens-/Rekta-Konnossement
    • Indossament und Indossierung
    • INCOTERMS
    • B/L-Frachtbrief
    • Frachtberechnung lt. Seefrachttarif
    • Anzuwendendes Transportrecht HVR, ADNR
  • Binnenschifffahrt
    • Europäische Wasserstraßen
    • Schiffsarten
    • Güterschifffahrt auf der Donau:
      Schiffsarten, nationale und internationale Donauhäfen
    • Frachtberechnung
    • anzuwendendes Transportrecht:
      Binnenschifffahrtsgesetz und Bratislaver Abkommen (Donau)
  • Luftfrachtverkehr
    • IATA – Transportsysteme:
      Direkt- und Sammelverkehr, Sea Air-Verkehr
    • Flugzeugarten
    • Luftfracht-Lademittel
    • AWB-Frachtbrief
    • Frachtberechnung gemäß Luftfrachttarif TACT
    • anzuwendendes Transportrecht: WAK,HP, MAK, IATA-DGR
    • FIATA-Spediteursdokumente: FCR, FCT, FBL (Combined Transport Bill of Lading)
  • Weltweite See- und Luftverkehrswege:
    • Fahrtrouten der Linienschifffahrt, Containergürtel und Containerhäfen
    • Fahrtgebiete und Häfen
    • Seeschifffahrtskanäle und Meerengen
    • Interkontinentaler Flugverkehr und Verkehrsregionen:
      Linien- und Charterverkehr, Europäische und Internationale Flughäfen
    • Weltluftverkehrsnetz:
      Kombinierte Luft-See-Transporte und Round the World-Verkehre
    • IATA-Luftverkehrsgebiete
  • Praktische Übungen
    • Ausfertigung von see- und luftfrachtspezifischen Warenbegleitpapieren

Methodik

  • Fachvorträge
  • Übungen
  • Fallbeispiele
  • Gruppenarbeiten

Dauer

  • 21 Trainingseinheiten (TE) Präsenztraining

Abschluss

  • Kursbesuchsbestätigung

Termine

Wir stellen nicht alle Kurse in unseren Kurskalender und bieten auch individuelle Einzel- und Kleingruppenbetreuungen an.
Deshalb nehmen Sie mit uns Kontakt auf: E-Mail, Tel. 43 (1) 7432555

22/07/2019 - 30/03/2020 EB2: Expert – Einzelhandel EinrichtungsberaterInnen - Tageskurs

13/01/2020 - 21/03/2020 BW2: Expert – Betriebswirtschaft, Büro-Kommunikation und Organisation (BKO) - Abendkurs