BW2: Expert – Wirtschaftliche und kaufmännische Basiskompetenzen

 

QuintLog ist durch WienCert und Ö-Cert zertifiziert. Deshalb sind alle unsere Kurse österreichweit förderbar!
Wir beraten Sie gerne: +43 17432555 oder schreiben Sie ein E-Mail

Die Teilnehmer:innen lernen in diesem Modul die wesentlichen Inhalte aus den Bereichen Rechnungswesen, Betriebswirtschaft, Recht und Volkswirtschaft sowie Büroorganisation und Schriftverkehr. Nach Abschluss dieses Moduls sind die Teilnehmer:innen in der Lage, den kaufmännisch-administrativen Teil der Lehrabschlussprüfung ohne Probleme abzulegen und erwerben sich gleichzeitig ein tieferes Verständnis für wirtschaftlichen und kaufmännische Zusammenhänge im Alltag.

Zielgruppe

  • Personen die einen kaufmännischen Lehrabschluss z.B. Büro-, Speditions- oder Industriekaufleute, Einzel- oder Großhandel, Betriebslogistikkaufleute, Speditionslogistiker:innen nachholen wollen bzw. Personen die in diesem Bereich tätig werden wollen.
  • Personen die sich auf eine Meisterprüfung vorbereiten.
  • Personen die ein Unternehmen gründen und sich Selbständig machen wollen.

Lernziel

  • Lernziel ist das zielorientierte und praxisnahe Heranführen an die Lehrabschlussprüfung.

Aufnahmekriterium

  • Absolvieren und ablegen einer positiven Prüfung über die Inhalte des Moduls BW1: „Beginner – Grundlagen des Wirtschaftsrechnens“ (Modul 1) sind obligatorisch sowie EDV-Kenntnisse auf dem Niveau ECDL Core sind sinnvoll für das bestehen der Lehrabschlussprüfungen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Modul 1: Einführung in die Wirtschaftskunde
    Betriebs- und Unternehmensformen, Rechtsformen, Volkswirtschaft, Wirtschaftspolitik, praktisches Anwenden der theoretisch vermittelten Inhalte: Unternehmensgründung – Unternehmensformen, Urheberrecht, Markenschutz. Sanierungsverfahren, Konkurs; VWL: Begriffe, Wirtschaftskreislauf, Marktbegriff; Wirtschaftspolitik: Ziele, Konjunkturbegriff
  • Modul 2: Kaufmännisch Rechnen
    Prozentrechnen, Umsatzsteuer, Rabatt- und Skontoberechnung, Verteilungsrechnung, Schlussrechnung, praktische Anwendungen
  • Modul 3: Vertragswesen
    Rechtliche Bedeutung von Verträgen, Kaufvertrag, Fernabsatz und eCommerce, Ablauf eines Kaufvertrages, Störungen bei Kaufverträgen, Mahnwesen
  • Modul 4: Einführung in die Kalkulation und Kostenrechnung
    Bezugskalkulation (Einkauf), Absatzkalkulation (Verkauf), Differenzkalkulation, Retrograde Kalkulation, Basis der Kostenrechnung, Praktisches Anwenden der theoretisch vermittelten Inhalte, Handelskalkulationen, Produktionskalkulationen, Kostenrechnung im Handelsbetrieb, ermitteln von Gemeinkostenzuschlägen
  • Modul 5: Schriftverkehr
    Schriftverkehr allgemein, Briefe nach ÖNorm, Adressschreibung, praktisches Anwenden der theoretisch vermittelten Inhalte: Briefe erstellen, Korrespondenz zum Kaufvertrag, Mahnungen
  • Modul 6: Geldwirtschaft
    Haushaltsplanung, Überschuldung, Geldanlage, Zinsen, Bankwesen, Kreditinstitute, Banken, Sparkassen, Finanzierungsgrundsätze, Versicherunen
  • Modul 7: Personalwesen
    Funktion im Unternehmen, Personalverwaltung, Recruiting, Beendigung von Dienstverhältnissen, Führungsstile, Grundzüge der Personalverrechnung
  • Modul 8: Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und Kassabuch
    Einführung in die Buchführung, Formvorschriften, Belegablage, Kassabuch, Anlageverzeichnis, Wareneingangsbuch, Lohnkonten, Einnahmen, Ausgaben, Richtlinien der E/A-Rechnung, praktisches Anwenden der theoretisch vermittelten Inhalte: Führung und Auswertung des Kassabuchs sowie Übernahme der Daten in die Buchhaltung
  • Modul 9: Doppelte Buchführung
    Einführung in die Logik der Doppelten Buchführung, Richtlinien, durchführen einfacher laufender Buchungen, Gewinnermittlung, praktisches Anwenden der theoretisch vermittelten Inhalte: Kontierung und Buchen von Belegen, einfacher Jahresabschluss (Bilanz, GuV)

Methodik

Dauer

  • 136 Trainingseinheiten (TE) á 50 Min.

Abschluss

  • Kursbesuchsbestätigung „Expert – Kaufmännische Basiskompetenzen“ mit tatsächlichen Anwesenheiten

Kursbeitrag

  • € 1.815,– exkl. USt., mind. 6, max. 12 Teilnehmer:innen
    Dieser Kurs ist laut §6 1 Zi 11 UstG nicht umsatzsteuerpflichtig.

Dauer

  • Abendkurse berufsbegleitend, 136 TE: 16:15 Uhr bis 20:00 Uhr, fallweise Samstag 8:15 bis 16:15 Uhr
  • Tageskurse berufsbegleitend, 136 TE: einmal wöchentlich Dienstag jeweils 8:15 bis 14:15 bzw. 4x 8:15 bis 16:45  Uhr
  • Tageskurse Vollzeit, 136 TE: Montag, Mittwoch, Donnerstag Freitag jeweils 8:15 bis 14:15 bzw. 4x 8:15 bis 16:45  Uhr

Abschluss

  • Kursbesuchsbestätigung „Expert – Kaufmännische Basiskompetenzen“ mit tatsächlichen Anwesenheiten

Termine

Wir stellen nicht alle Kurse in unseren Kurskalender und bieten auch individuelle Einzel- und Kleingruppenbetreuungen an.
Deshalb nehmen Sie mit uns Kontakt auf: E-Mail, Tel. 43 (1) 7432555

09/01/2023 - 26/04/2023 BL2: Expert – Betriebslogistik für Fortgeschrittene - Tageskurs

21/03/2023 - 12/09/2023 BW2: Expert – Wirtschaftliche und kaufmännische Basiskompetenzen - Tageskurs

23/03/2023 BW4: Expert – Wirtschaftliche und kaufmännische Basiskompetenzen - Tageskurs intensiv

03/04/2023 - 26/06/2023 EH2: Expert – Vorbereitung LAP Einzelhandel allgemein - Tageskurs

06/04/2023 - 12/10/2023 TL2: Expert – Transport- und Verkehrslogistik für Fortgeschrittene Lehrabschlussvorbereitung Speditionskauffrau/-mann - Tageskurs

20/04/2023 - 25/05/2023 BL3: Expert – Prüfungscoaching LAP Betriebslogistik – Tageskurs

12/05/2023 - 10/11/2023 BL2: Expert – Betriebslogistik für Fortgeschrittene - Tageskurs

25/09/2023 - 27/11/2023 EH2: Expert – Vorbereitung LAP Einzelhandel allgemein - Tageskurs

26/09/2023 - 31/10/2023 BW3: Intensiv – Prüfungscoaching LAP Bürokauffrau/-mann - Tageskurs

19/10/2023 - 30/11/2023 TL3: Expert – Vorbereitung LAP Speditionskaufmann Intensiv – Tageskurs

17/11/2023 - 26/02/2024 BL3: Expert – Prüfungscoaching LAP Betriebslogistik – Tageskurs