BL1: Beginner – Einführung in die Betriebslogistik

 

QuintLog ist durch WienCert und Ö-Cert zertifiziert. Deshalb sind alle unsere Kurse österreichweit förderbar!
Wir beraten Sie gerne: +43 17432555 oder schreiben Sie ein E-Mail

Zielgruppe

  • Einsteiger*innen im Lager bzw. angelernte Lagerarbeiter*innen

Lernziele

  • Die Teilnehmer*innen lernen die wichtigsten Grundbegriffe, Abläufe und Zusammenhänge, um die Konzepte des Managements effektiv umsetzen zu können und bilden die erste Stufe für angelernte Kräfte zur Ablegung einer Lehrabschlussprüfung.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Modul 1: Einführung in die Lagerhaltung
    Begriffsbestimmung, Die 6 R in der Logistik, Arten der Logistik, Ziele und Aufgaben der Logistik, optimieren logistischer Prozesse
  • Modul 2: Warenannahme
    Gesetzliche Grundlagen und Fristen, Lieferpapiere, Waren übernehmen und prüfen, Umgang mit Mehrwegtransport-Verpackungen, Arbeiten bei der Einlagerung, Untersuchungs- und Anzeigepflichten, detaillierte Kontrollen der Lieferpapiere und Warenprüfung, Mängelrügen, Codiertechniken
  • Modul 3: Güter lagern
    Aufgaben des Lagers, Güterarten, Lager planen und einrichten, Lagertechnik, Lagereinrichtungen, Lagerungsgrundsätze, ordnungsgemäße Lagerung, Arbeiten während der Einlagerung
  • Modul 4: Güter bearbeiten
    Arbeitsmittel, Güterpflege, Inventur
  • Modul 5: Güter kommissionieren und verpacken
    Grundlagen und Methoden der Kommissionierung, Grundbegriffe im Verpackungswesen, Arten der Kommissionierung, Aufgaben und Beanspruchung von Verpackung, Kennzeichnungen

Methodik

Arbeitsunterlagen

Die Teilnehmer*innen erhalten das Arbeitsbuch:
Gerd Baumann, Michael Baumgart, Alfred Geltinger,
Arbeitsheft Logistische Prozesse, Bildungsverlag EINS

Weiterführende Literatur (kann während des Kurse entliehen werden):
Gerd Baumann, Michael Baumgart, Alfred Geltinger, Volker Kähler, Inka Schliebner
Logistische Prozesse. Berufe der Lagerlogistik, Bildungsverlag EINS

Dauer

  • Intensiv: 40 Trainingseinheiten (TE) á 50 Min. + ca. 50 TE Selbststudium (Abendkurse berufsbegleitend) plus 7 TE Prüfung
  • Standard: 65 á 50 Min. TE im Präsenztraining + ca. 25 TE Selbststudium plus 7 TE Prüfung

Ihr Trainer*innen-Team

  • Karl Kolarik
  • Ing. Christine Reiterer

Abschluss

  • Kursbesuchsbestätigung mit tatsächlicher Anwesenheit
  • Abschlussprüfung: schriftliche Prüfung, Kurz-Präsentation, Fachgespräch
  • Bei erfolgreich abgeschlossener Prüfung wird ein Prüfungszertifikat ausgestellt

Kursbeitrag

  • Intensiv 47 TE: € 595,–, mind. 6, max. 12 TeilnehmerInnen
  • Standard 72 TE: € 895,–, mind. 6, max. 12 TeilnehmerInnen
  • Prüfungsgebühr für zusätzliche Prüfungen € 110,–
    Dieser Kurs ist laut §6 1 Zi 11 UstG nicht umsatzsteuerpflichtig.

Termine

Wir stellen nicht alle Kurse in unseren Kurskalender und bieten auch individuelle Einzel- und Kleingruppenbetreuungen an.
Deshalb nehmen Sie mit uns Kontakt auf: E-Mail, Tel. 43 (1) 7432555

Keine Veranstaltungen